*Da mir das Produkt kostenfrei zum testen zur Verfügung gestellt wurde, muss ich euch darauf hinweisen, dass der Beitrag WERBUNG enthält. Diese Seite enthält zudem Affilitate Links.

Mich hat’s fast vom Hocker gehauen als der Postbote mit nem rießen Paket von aeg/brandsyoulove vor der Türe stand. Ich hab vorher keine Benachrichtigung bekommen, umso größer war dann natürlich die Freude.

Hier mein Testpaket:

Drinnen war ein High End Staubsauger Roboter im Wert von unglaublichen 1.299 €. Ich hatte zuvor einen von Vorwerk der um die 600 € kostete, da dieser aber langsam seinen Geist aufgab war die Freude riesig.

Also hab ich ihn gleich voller Tatendrang ausgepackt:

Das Gerät machte einen sehr stylischen und hochwertigen Eindruck und ist auch kleiner als mein bisheriger. Vorne ist eine Kamera, das kenne ich bisher noch gar nicht von Saug Robotern.

Was mir gleich positiv ins Auge viel war, dass ich den Saugroboter mit einer App steuern kann. Ist mir nämlich schon des Öfteren passiert das ich aus dem Haus ging und mir dann einfiel das ich den Staubsauger hätte starten können.

Das Verbinden mit der App funktionierte ganz einfach, dafür wird der Saug Roboter rum gedreht und dann mit der App verbunden, da wird man von der App dann gut durchgeführt.

Mit der App kann der Roboter entweder sofort gestartet werden oder ein Zeitplan fest gelegt werden.

Dann gings ans aufladen, in der Beschreibung stand, das dass Gerät vor dem Erstgebraucht 24 Stunden laden muss. Ganz ungeduldig wartete ich also ab.

Nach etwas weniger als 24 stunden wurde er also gestartet und ich war überrascht wie leise er ist, viel leiser als mein alter Roboter im normal Modus, im eco Modus noch leiser.

Im eco Modus braucht der Roboter nicht so lange, saugt aber nicht so gründlich.

Technische Daten auf einen Blick:

  • Dreieckige TrinityShapeTM Bauweise
  • Einzigartige 3D VisionTM Technologie
  • 3D MappingTM Navigation
  • AirExtremeTM Technologie
  • Extrabreite PowerBrush Bürstenrolle (22 cm) und hocheffiziente Seitenbürste
  • Lithium TurboPower Akku für eine Laufzeit von bis zu 60 Min.
  • RX9-App für hilfreiche Informationen und zur Steuerung des RX9 von überall
  • 700 ml Staubbehältervolumen
  • inkl. Ladestation
  • 3 Jahre Herstellergarantie, auch auf den Akku

Fazit:

Mir gefällt das Design und das Handling sehr gut, auch in der Reinigung überzeugt der RX9. Er hängt sich nirgends auf, selbst bei herumliegenden Gegenständen, sowie ich das von dem Vorwerk Model kenne. Auch mit den Tierhaaren und meinen Teppichen kommt er gut klar.

Einziges Manko ist, dass er für meine 110 qm (im normal Modus) 3 Anläufe mit zwischendurch je 3 Stunden Ladezeit benötigt. Damit kann ich aber gut leben.

Nachtrag: Leider gottes war die Rolle meines Saugrobotters bereits nach wenigen Wochen kaputt, ich hoffe das das jetzt ein ausrutscher war.

Das positive daran ist das ich nun auch den Ablauf einer solchen Reparatur bewerten kann.

Wow, einfach nur wow. Mein Gerät wurde abgeholt und innerhalb drei Tagen wieder repariert bei mir geliefert. Daumen hoch für den Kundenservice.

Hier könnt ihr ihn bei Amazon bestellen:

img_2135

Advertisements