Werbung – die Produkte wurden mir von der Firma Kneipp kostenlos zu Verfügung gestellt.

Was neben meinen Händen aktuell dauer Pflege benötigt sind meine Lippen. Spröde und unansehnlich sind sie derzeit. Da freute ich mich natürlich über den neusten Produkttest.

Seit einigen Jahren gibt es nun schon Lippenpflege aus dem Hause Kneipp, die erste Sorten konnte ich auf dem Blogger Event 2018 kennen lernen. Mittlerweile gibt es aber weitere Sorten, wie jetzt ganz neu den Repair & Prevent mit wertvollen Extrakten aus Kamille und Melisse. Dieser soll die Lippen mit ihrem Depot Effekt langanhaltend und intensiv versorgen.

Positiv möchte ich die nachhaltige Verpackung hervorheben, die ist nicht nur super schön und fühlt sich klasse an sondern besteht auch aus nachwachsenden Rohstoffen. Sie sind ohne Plastik und aus recycelten Kork aus der Weinkorkenproduktion. Ich finde es ganz klasse das Kneipp hier auf Plastik verzichtet. Hier könnt ihr mehr über die Nachwachsenden Rohstoffe als Verpackung erfahren.

Auch Pflegt der Stift sehr gut und langanhaltend. Anfangs ist er ein wenig bappig aber das legt sich dann mit der Zeit. Er duftet super angenehm und hält tatsächlich mehre Stunden auf den Lippen.

Die Lippenpflegestift kostet 4,99€ im Kneipp Onlineshop, 8,70€ auf Amazon.

Auf meinem Instagram Account und auf meiner Facebook Seite gibt es aktuell jeweils einen Lippenpflegestift zu gewinnen. Mach gerne mit 😌.

Achtest du bei deinen Pflegeprodukten auf nachhaltige Verpackung?