*Werbung

Wer kennt das nicht?

Mit der Zeit sammelt sich einiges was man nicht mehr benötigt Zuhause an.

Damit rechtzeitig zum Frühlingsputz platz gemacht wird, fange ich immer um diese Zeit an meine alten Dinge auszusortieren.

Einiges verkaufe ich bei Ebay Kleinanzeigen oder Spock, auch Facebook bietet ja jetzt seit neuesten einen Marktplatz an.

Was ich nicht bei den oben genannten Portalen verkaufen kann bzw. wenn es mal schnell gehen muss und bei Bücher und DVD’s nutze ich immer Rebuy.

Nun, was ist Rebuy und wie funktioniert es?

Ganz einfach, Rebuy ist eine Plattform die deine alten Geräte, DVD’s, Consolen Spiele und auch Bücher ankauft und diese dann wieder verkauft. Das heißt die Plattform ist auch ideal wenn ihr mal Spiele, Bücher oder ähnliches kaufen wollt.

Rebuy hat auch eine super praktische App mit der einfach der Strichcode hinten am Buch eingescannt wird, dann bekommst du sofort eine Meldung ob sie dieses Buch ankaufen und wie viel du dafür bekommst.

Du kannst dir dann ab 10 € Ankaufswert einen kostenlosen Versandaufkleber ausdrucken und wenn Du möchtest wird das Paket bei Dir Zuhause abgeholt.

Vorteil

  • schnell
  • kaufen viel an
  • kein nerviges einstellen der produkte
  • keine Versandkosten
  • einfach

Nachteil

  • es gibt wenig Geld für die Produkte

Bei iGraal gibt es bis zu 8 Prozent Cash Back für den Verkauf

Bei Payback gibt es einen Punkt je zwei Euro Umsatz

Mit Shoop gibts bis zu 12 Prozent Cash Back

Wenn ihr mehr über Cash Back erfahren wollt, hier entlang zu meinem Couponing Blog.

Wenn ihr ausrangierte Kleidung habt könnt ihr diese übrigens gut beim Kleiderkreisel los werden.

Advertisements